Wo nach Arbeit suchen?

Bei der Vorbereitung auf einen Auslandsaufenthalt fragt sich jeder von uns, ob er ohne Afbeit fahren soll oder ob es besser ist, sich vor der Abreise einen Job zu suchen. Natürlich ist es am besten, sich fertig zu machen, aber es gibt auch andere Möglichkeiten. Recherchieren Sie vor Ihrer Abreise am besten im Internet, ob der Ort, an dem Sie wohnen möchten, einen Job finden kann und ob es Probleme bei der Suche nach einer geeigneten Wohnung geben wird.

Wo kann man vor der Abreise nach einem Job suchen?

Am besten schließen Sie sich vor der Abreise noch ein paar Gruppen auf Facebook mit Stellenangeboten an und prüfen, welche Arbeiten in der Umgebung möglich sind. Neben dieser Methode können Sie auch Stellenangebote auf polnischen Jobportalen nutzen. Dort finden Sie nicht nur Stellenangebote von Arbeitsvermittlern, sondern teilweise auch direkt von deutschen Arbeitgebern, die Mitarbeiter aus Polen schätzen. Es ist jedoch zu betonen, dass Sie keine Angst vor einer Anstellung durch Arbeitsagenturen haben sollten. Laut Gesetz können sie die Vergütung nicht direkt bei uns einziehen, außerdem ist es oft ein passendes Angebot zum Einstieg. Es garantiert einen Arbeitsplatz, manchmal eine Unterkunft, und wenn nicht, kann es Ihnen helfen, eine geeignete Unterkunft zu finden. Werden wir auf Grundlage eines deutschen Arbeitsvertrages angestellt, müssen wir nach deutschem Recht nach 18 Monaten direkt vom Arbeitgeber angestellt werden Auf welchen deutschen Webseiten lohnt sich die Stellensuche?

Wo kann man vor Ort nach einem Job suchen?

Wenn wir blind werden, ist der einfachste Weg, Stellenangebote über eine Arbeitsagentur zu finden. In den größten Städten wird es mindestens einen geben. Geben Sie einfach Arbeit + den Namen der Stadt in Google ein, und wir finden viele Agenturen unter den in Polen bekannten Namen wie zum Beispiel "Jobcenter", "Jobagentur" oder Randstad. Überprüfen Sie am besten vorab die Meinungen zu ausgewählten Agenturen. Es ist gut, mehrere Agenturen persönlich zu besuchen, einige von ihnen haben Anzeigen nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Englisch, Russisch oder Polnisch. Eine andere Möglichkeit, einen Job zu finden, besteht darin, mehrere Unternehmen mit einem Lebenslauf in deutscher Sprache zu besuchen. Dies ist vor allem für die Arbeit in der Gastronomie eine gute Methode, kann aber auch in anderen Fällen funktionieren.